In den vergangenen Jahren entwickelte sich das Interesse an Badminton immer stärker. Anfang 2010 haben wir den nächsten Schritt zu einer eigenen Gruppe innerhalb des Breitensports unternommen.                      Wir freuen uns, dass dieses Angebot so gut angenommen wurde und sich die Gruppen stetig weiterentwickelten. Gruppe 1 spielt freitags, die stärkeren Spieler in Gruppe 2 spielen donnerstags.            Zusätzlich besteht nch die Möglichkeit, mittwochs nach der Gymbnastikstunde ab 21 Uhr bis 22 Uhr in der Stadthalle Badminton zu spielen.                                                                                                              Wer Spaß am Badminton hat, kann uns gerne besuchen und kräftig mitschmettern oder geschickt den Ball über das Netz lupfen.

Wenn Interesse besteht, einfach vorbeikommen und reinschnuppern. Für Neueinsteiger halten wir immer ein paar Schläger und Bälle bereit.

 

Donnerstag      20 - 22 Uhr                     

Mittwoch         21 - 22 Uhr

     Stadthalle Weil der Stadt                                                
       Ansprechpartner:      Dieter Reichert, Tel.: 2359            

 

      Freitag    20 - 22 Uhr  JKG Sporthalle, fast immer zu Gast
      bei der Tischtennisabteilung. Danke!
      Ansprechpartner:   Gerhard Klein, 07052/ 34 60

 

Übrigens Badminton ist nicht nur ein anderes Wort für Federball, wie manch einer vermutet. Beim Federball wird der Ball so oft wie möglich hin und her gespielt. Beim Badminton hingegen ist das Ziel, so hart und platziert zu spielen, dass der Gegner den Ball möglichst nicht erreichen und zurückspielen kann. Also ein völlig anderes Spiel. Es ist zwar sehr anstrengend, macht aber viel Spaß.